SPRACHE etc.
  • DC1230_1B2A0270_DE.jpg

  • 1B2A0297

  • DC1210_1B2A0304_DE.jpg

  • 1B2A0903

  • IMG_1554_DE.jpg

Accordion-Content

Anschluss des DA321G an das digitale Handrad

DA Elektronisches Handrad Nr. 0867 590684 mit DA321G
Erforderlicher Efka-Kabeladapter = 1114042.
Notwendige Software = 5321W * 15070311

Diese Parameter sind am DA321G einzustellen:

Parameter F-864 = 3
Betriebsart Digitales Handrad

Parameter F-263 = 5
Lauf- Inkremente , wenn die Taste  kurz drücken.

Parameter F-264 = 20
Drehzahl für Handradlauf

Parameter F-265 = 100
Verzögerungszeit bis zum Dauerlauf des Handrades

Parameter F-866 = 25
Drehzahlkorrektur bei mehr als einem Handrad Umdrehung

Parameter F-867 = 0/1
Richtung der Motorbewegung vom digitalen Handrad.

Parameter F-879 = 1
Aktiviert die Zielfunktion

Parameter F-239 = 109
Eingabefunktion der Drucktaste im digitalen Handrad für die Zielposition

Einstellung der Zielposition:
Drücken Sie die Taste am digitalen Handrad länger als 2 Sek. (Langer Signalton), um die Zielposition zu einzulernen. Drehen Sie dann die Nadel auf die Zielposition. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie kurz die Taste zum Abspeichern der Position.
Wenn Sie die Taste  kurz betätigen bewegt sich die Maschine zur  Zielposition.
Mit dem Handrad können Sie den Motor vor- und zurückdrehen.
Aber den Motor rückwärts zu drehen, ist auf einen bestimmten Punkt der Nadel beschränkt.

Parameter F-876 = 150
Ab diesem Punkt 150° stoppt der Motor beim Rückwärtsfahren

Parameter F-877 = 170
Dies ist der Endpunkt des Bereichs 170°, bei dem Sie die Maschine nicht rückwärts bewegen können. Wenn Sie innerhalb dieses Bereichs sind, können Sie den Maschine nur vorwärts bewegen!

Fragen und Antworten zum digitalen Handrad

Die Steuerung DA321G unterstützt die Funktion des Digitalen Handrades der M-Type Maschinen. Sollten Sie auf dieser Seite keine hinreichende Antwort auf Ihre Frage finden, benutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an!